Willkommen beim NABU Herten

Sonntags im Schloss

Hier kommen sie in(s) Schwärmen!

Dem Star, der Vogel des Jahres 2018, widmet der NABU Herten e.V. einen Teil der Ausstellung im Gewölbe im Schloss Herten. Mit viele Liebe zum Detail haben Mechthild Gillner und Gerd Sandig die Ausstellung vorbereitet und wer mehr über die gefährdeten Vögel erfahren möchte, ist herzlich eingeladen, vorbeizukommen. Die Ausstellung ist jeden Sonntag von jeweils von 14 bis 17 Uhr geöffnet.

 

 weiter lesen...

Foto:NABU/H.Horneberg
Foto:NABU/H.Horneberg

Vogelstimmenwanderung

Foto:NABU/R.Bernatz
Foto:NABU/R.Bernatz

Sonntagmorgen, es ist acht Uhr. Auf Einladung des Ortsvereins NABU Herten e.V. trafen sich an der Vorburg des Schloss Herten zwölf Naturfreunde mit der Absicht, viele verschiedene Vogelarten zu sehen und zu hören. Geführt hat uns Stefan Jacob, ein Biologe und Kenner der Emscherregion.

Diese Wanderung soll auch zur Vorbereitung der kommenden bundesweiten Zählung der Gartenvögel dienen, die vom 10. bis 13. Mai stattfindet.

Gleich am Anfang begrüßte uns der Ruf des Kleiber; den konnten wir auch beobachten. Sein Name wurde auch sofort erklärt, der kommt von „kleben“, weil er seine Baumhöhle auf die passende Größe zuklebt.

weiter lesen...



Imitationstalent und Formationskünstler

Der Star ist Vogel des Jahres 2018

Star, Vogel des Jahres 2018
Foto: NABU/G.Dorff

Der Star ist kein gewöhnlicher Allerweltsvogel, denn er hat ein herausragende Talente: Der Star kann andere Vögel und Umgebungsgeräusche perfekt nachahmen und in seinen Gesang einbauen. Zu hören sind dann sogar Handyklingeltöne, Hundebellen oder Alarmanlagen. Zum Star unter den Vögeln wird er auch durch seine atemberaubenden Schwarmformationen, bei denen hunderttausende Individuen perfekt aufeinander abgestimmt durch die Lüfte gleiten. mehr…