Willkommen beim NABU Herten

Naturschützer tun was für Insekten

Die Naturschutzjugend (NAJU) des NABU Herten e.V. engagiert sich unter dem Motto „Natur erleben, erforschen und schützen“ bereits langjährig für den Erhalt unserer Natur.

Zurzeit liegt uns ein besonderes Projekt am Herzen: Die Lebensräume von Insekten werden durch Eingriffe des Menschen in die Natur inzwischen immer knapper. So fehlt es zum Beispiel häufig an wilden Blumenwiesen, auf denen die Insekten ihre Nahrung finden.

Daher möchten wir zum Schutz der Insekten ein Insektenhotel in Form eines Hochbeetes anlegen, das aus Steinen aufgeschichtet wird. Darin sollen bienenfreundliche Blumen blühen, damit die Insekten zu jeder Jahreszeit Nahrung finden. Die Insekten sind dann wieder Nahrung für unsere Singvögel, deren Bestand auch  in Gefahr ist.

 

NABU bietet Bücher gegen Spende

Am Sonntag, 14.07.2019, von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr bietet der NABU Herten e.V.  eine Sammlung von antiquarischen Büchern zum Thema Natur und Umwelt gegen eine Spende an.

Interessierte kommen bitte zum Schloss Herten in den Innenhof.  Dort findet man uns im Gewölbe und auch eine Ausstellung zum Vogel des Jahres, der Feldlerche.

Außerdem gibt es hier viele Informationen rund um das Thema Natur.